Dieser Kurs ergänzt den Grundtauchschein /Pooldiver.

basicdiverDer Teilnehmer soll – in Ergänzung der Inhalte aus dem Kurs Grundtauchschein/Pooldiver – in der Praxis durch zwei qualifizierende Freiwassertauchgänge mit den Grundlagen des Sporttauchens vertraut gemacht werden.

 

Der Kurs findet in einem geeigneten See statt und umfasst:

  • Tauchausrüstung, jedoch ohne ABC

Es finden 2 Tauchgänge in Begleitung eines erfahrenen Tauchlehrers oder dessen Assistenten an ein oder zwei Tagen statt. Die Teilnahme wir in Ihrem Logbuch und im Tauchpass bestätigt und kann problemlos zu einem vollwertigen „Open Water Diver“ erweitert werden.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Schwimmkenntnisse (schriftlich zu bestätigen)
  • Unterzeichnung einer Einverständnis- und Haftungsausschlusserklärung
  • ärztliche Tauchtauglichkeitsbestätigung
  • bei Minderjährigen: Unterschrift der Erziehungsberechtigten
  • Nach Möglichkeit: eigene ABC-Ausrüstung

Die Kursgebühr beträgt 49,- €
Für die Brevetierung entstehen weitere Kosten.

Die in der Kursgebühr für die Dauer des Kurses enthaltene Leihausrüstung umfasst: Drucklufttauchgerät, Jacket, Atemregler, Neoprenanzug, sowie Blei.