(im Winterhalbjahr)

Sie erhalten eine fundierte Ausbildung durch einen Tauchlehrer in Theorie und Praxis.

grundtauchschein
Die Praxis beginnt mit ABC-Übungen gefolgt von praktischen Übungen unter Wasser im Pool. Die Theorie findet in Gruppen- oder Einzelausbildung statt und orientiert sich an dem Lehrbuch „dive your dreams“ des Tauchlehrerverbandes International Aquanautic Club (I.A.C.)

Der Kurs findet in der Mogetissa Therme Weißenburg statt und beinhaltet:

  • Theoretische Ausbildung
  • Tauchausrüstung, jedoch ohne ABC

Die Kursdauer beläuft sich auf je 4 UE Theorie und Praxis (je einmal pro Woche, je 90 Minuten) und dauert ca. 5 Wochen.
Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 14 Jahre
  • Schwimmkenntnisse (schriftlich zu bestätigen)
  • Unterzeichnung einer Einverständnis- und Haftungsausschlusserklärung
  • bei Minderjährigen: Unterschrift der Erziehungsberechtigten
  • Nach Möglichkeit: eigene ABC-Ausrüstung

Die Kursgebühr beträgt 195,- €
Der Kauf des I.A.C.-Lehrbuches wird empfohlen.

Die in der Kursgebühr für die Dauer des Kurses enthaltene Leihausrüstung umfasst: Drucklufttauchgerät, Jacket, Atemregler, Neoprenanzug, sowie Blei.