Deep Divers

tieftauchen
Die Tiefe zieht viele Taucher magisch an und löst große Faszination aus. Alles wird ruhiger, die Farben und Atemgeräusche verändern sich. Tieftauchgänge stellen besondere Anforderungen an die Ausrüstung und die psychische und physische Verfassung. Der Teilnehmer erlernt die Fähigkeiten und Techniken sowie das theoretische Wissen, mit deren Hilfe er ruhig, sicher und entspannt Tauchgänge bis 40 Meter durchführen kann.

Der Kurs findet in Theorie und Praxis statt und umfasst:

  • Vermittlung von Kenntnissen über das Tieftauchen
  • Durchführung von Tauchgängen in größere Tiefen

Die Kurse umfassen 4 UE Theorie (je 90 Minuten) sowie 2-4 Freiwasertauchgänge.

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 14 Jahre
  • CMAS 1★ / Open Water Diver oder vergleichbar
  • Tauchtauglichkeitsbestätigung
  • Nach Möglichkeit: eigene ABC-Ausrüstung
  • Einverständnis- und Haftungsausschlusserklärung
  • bei Minderjährigen: Einverständnis und Unterschrift der Eltern

Die Kursgebühr beträgt 95,- €
Es fallen zusätzliche Kosten für die Brevetierung an.
Die in der Kursgebühr für die Dauer des Kurses enthaltene Leihausrüstung umfasst: Drucklufttauchgerät, Blei, Dekompressionstabelle und Tauchcomputer.